Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Weihnachts-Disco mit Volker Rosin

Peine Weihnachts-Disco mit Volker Rosin

Peine. Der Duft nach gebrannten Mandeln, würzigem Punsch und Bratwurst liegt seit Freitag wieder über dem Marktplatz und zieht viele Besucher an. Gleich am ersten Adventswochenende hatte Peine Marketing zudem ein buntes Programm für große und kleine Weihnachtsmarktfreunde auf die Beine gestellt.

Voriger Artikel
Konzert junger Künstler begeisterte das Publikum
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Unfall auf Ilseder Straße

Der Kinderliedermacher Volker Rosin zog sein junges Publikum in den Bann. Die meisten Kinder konnten seine Lieder mitsingen.

Den ganzen Nachmittag über waren Schneeline und Nikolaus unterwegs – und beschenkten kleine Besucher mit warmen Mützen mit Leckereien. Außerdem gab es einen Mitmachzirkus.

Besonderer Höhepunkt war aber die Bühnenshow mit dem bekannten Kinderliedermacher Volker Rosin. Schon vor Beginn war es rund um die Bühne richtig voll, und die Kinder konnten es kaum erwarten. Schließlich war es so weit: Rosin enterte die Bühne. Mit dem Lied „Der Nikolaus will tanzen“ sorgte er sofort für gute Laune und fröhlich mittanzende Kinder.

Weihnachtsmarkt Peine: Die lebendige Krippe lockte viele Besucher an.

Zur Bildergalerie

„Ich bin heute total gut drauf, denn gleich als ich aufgewacht bin, ist mir eingefallen: Heute geht’s ja nach Peine und da machen wir eine richtige Weihnachtsparty“, rief Rosin ins Publikum.

Zum folgenden Adventskalenderlied holte er sich Unterstützung auf die Bühne. Die neunjährige Katja durfte mit ihm singen. „Kennst du das Lied denn“, fragte Rosin. „Klar, ich hab’ ja die CD“, gab Katja schlagfertig zur Antwort. Textsicher schmetterte sie dann das Lied über die 24 Türchen ins Publikum.

Neben Weihnachtsmusik hatte der Rosin aber auch Songs von seiner aktuellen CD „Der blaue Hund will tanzen“ mit im Gepäck. „Das ist ein Album mit Jazz und Swing für Kinder, um sie möglichst früh an diese Art von Musik heranzuführen, die man sonst ja leider kaum hört. Wir haben es mit Profimusikern aufgenommen – und es hat immerhin Platz sieben der deutschen Jazz-Charts erobert“, freute sich Rosin. Aus dem Album sang und tanzte er mit den Kindern „Schleich wie ein Tiger“ und „Spring, spring, spring“.

Nach einer guten Stunde hieß es für die Kinder Abschied nehmen, aber der Liedermacher nahm sich selbstverständlich noch Zeit für Autogramme und Fotos.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Peine

Peine. Hunderte Teller gingen über die Stand-Theke, die Kasse war am Nachmittag prall gefüllt: Ein voller Erfolg war der traditionelle Erbsensuppen-Verkauf am ersten Adventssonnabend in der Peiner Fußgängerzone – trotz des regnerischen Wetters am Vormittag. Der Erlös kommt dem Hilfsverein „Keiner soll einsam sein“ zugute.

mehr
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung