Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Wassertreten und Wunden heilen: Kinder besuchten das Klinikum

Peine Wassertreten und Wunden heilen: Kinder besuchten das Klinikum

Peine . Ganz aufgeregt waren die Kinder, die gestern bei der PAZ-Ferienaktion das Peiner Klinikum besucht haben. Und das war deutlich zu hören – beim EKG und Ultraschall. Außerdem besichtigten sie das Labor, die Physiotherapie und die Entbindungsstation.

Voriger Artikel
Weinfest auf Peiner Marktplatz: Edle Tropfen, tolle Stimmung
Nächster Artikel
Wildunfall: Verletzter Rehbock hüpft im Auto herum

paz ferienprogramm klinikum

Peine. „Es ist wichtig, dass Kinder Angst vor dem Klinikum verlieren“, erklärt Fabienne Sissel, Verwaltungsassistentin am Klinikum Peine. Gemeinsam mit der Betriebsratsvorsitzenden Christine Leckelt und der Pflegedienstleiterin Antje Ehlert führte sie gestern 19 Kinder durch das Haus.

Viele Kinder waren bereits schon einmal in der Notaufnahme, hatten sich ein Bein gebrochen oder eine Platzwunde am Kopf. Aber hinter die Kulissen des Klinikums – dort, wo die Babys zur Welt kommen, wo das Blut untersucht und das Herz untersucht wird – waren die Kinder bislang noch nicht.

Auf der EKG-Station konnten die Kinder ihr eigenes Herz schlagen hören, ebenso im Kreißsaal. Dort nämlich testeten die Kinder das CTG-Gerät, schauten sich die kleinen Windeln und Strampler an und stellten neugierige Fragen. Anschließend besuchten ein nur wenige Stunden altes Baby, das seelenruhig im Bettchen lag.

„Die Kinder lernen so auch, wie wichtig ein Krankenhaus für die Bevölkerung ist“, so Sissel. Und sie sahen, welch unterschiedliche Berufe es dort gibt. Im Labor waren vor allem die technischen Geräte und das Mikroskop interessant, die Physiotherapie machte allen Spaß und beim Ultraschall wurde viel gelacht. Da erkannten die Nachwuchs-Ärzte in einer Niere schon mal ein Telefon oder stellten die abschließende Diagnose: „Du hast ein Ufo im Bauch.“

Das Klinikum Peine hat unter dem Motto „Ein Besuch im Krankenhaus kann auch Spaß machen“ eine Initiative ins Leben gerufen, bei der Kindergartenkinder durch das Klinikum geführt werden. Informationen und Anmeldung im Internet auf www.klinikum-peine.de oder unter Telefon 05171/931022.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung