Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Warnung vor Betrügern am Telefon

Kreis Peine Warnung vor Betrügern am Telefon

Kreis Peine. Die Polizei warnt: In der vergangenen Woche und auch Montag dieser Woche wurden mehrere Einwohner im Landkreis Peine von einem einem angeblichen, englisch sprechenden Mitarbeiter von Microsoft angerufen.

Voriger Artikel
Peiner holt Angehörige der Irak-Flüchtlinge
Nächster Artikel
Peinerin schreibt „Landhaus-Krimis“

Dieser gab vor, dass, so eine Variante, der PC mit Schadsoftware infiziert sei und ein Update unbedingt erforderlich sei. Der unbekannte Anrufer forderte dann die Geschädigten auf, ein Programm auf den Computer herunter zu laden. Darüber sollten dann Geldtransfer  vorgenommen werden, um das Update zu bezahlen.

Als Summe wurden in einem Fall 10 Euro genannt, die vermeintlich auch mit dem Programm transferiert wurden. In der Abrechnung tauchte später aber ein deutlich höherer Betrag von fast tausend Euro auf. Die Polizei warnt daher noch mal eindringlich davor, sich von sogenannten Microsoft-Mitarbeitern überreden zu lassen, Programme herunter zu laden und zu benutzen.

Generell sollte man zudem keine Anhänge von unbekannten Absendern öffnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung