Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Vorsicht Blitzer im Kreis Peine: Tempokontrollen ab Donnerstag

Kreis Peine Vorsicht Blitzer im Kreis Peine: Tempokontrollen ab Donnerstag

Kreis Peine. Vorsicht Blitzer: 24 Stunden soll es am Donnerstag und Freitag blitzen - und zwar bundesweit. Das kündigte jetzt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) an. „Mit diesem 24-Stunden-Blitzmarathon wollen wir alle Verkehrsteilnehmer, vom Pendler über den Motorradfahrer bis zum Fahranfänger, gerade zum Start in den Herbst noch einmal intensiv auf die Gefahren von zu hohem Tempo hinweisen“, sagt Pistorius.

Voriger Artikel
Drei Baustellen erschweren den Straßenverkehr in der Innenstadt
Nächster Artikel
Koalition: Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün? Das sagen Peiner Kreispolitiker dazu

Die Aktion ist ein Debüt, denn einen bundesweiten Blitzmarathon habe es bisher nicht gegeben. Die Messstellen werden dabei hauptsächlich an den Landstraßen liegen. Geblitzt wird von sechs Uhr morgens an. Gerade außerhalb der Städte und Ortschaften passierten in Niedersachsen 70 Prozent aller Verkehrsunfälle mit Todesopfern.

„Wir haben die Messpunkte in Peine anhand der aktuellen Unfallstatistik ausgewählt“, sagt Peines Polizei-Sprecher Peter Rathai. Im Peiner Land wird am Donnerstag an vier Schwerpunkten kontrolliert. „Aber auch an jeder anderen Stelle an den Straßen muss mit Tempokontrollen gerechnet werden“, sagt Rathai.

Dass die Messstellen vorab bekanntgegeben werden, ist Teil des Konzeptes des Blitzmarathons. Die Wirkung und Transparenz der polizeilichen und kommunalen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen stünden im Vordergrund. „Uns geht es vor allem um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und nicht um finanzielle Einnahmen“, so Pistorius.

Beim vergangenen Blitzmarathon gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen sind in Niedersachsen rund 750 Polizisten im Einsatz gewesen und haben dabei an 511 Kontrollorten mehr als 167 000 Fahrzeuge überprüft. Zu schnell waren 3,4 Prozent. Dabei habe es während der Aktion in Niedersachsen keinen tödlichen Unfall und insgesamt weniger Verkehrsunfälle als an vergleichbaren Tagen gegeben.

Hier wird geblitzt:

B 494: zwischen Rosenthal und Hof Schwicheldt.

K 33: zwischen Vöhrum und der B 65.

B 1: zwischen Weißem Kreuz und Bettmar.

L 412: zwischen Vöhrum und Röhrse.

Von Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung