Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Vorbereitungen für Kreishaus-Anbau

Peine Vorbereitungen für Kreishaus-Anbau

Kahlschlag auf dem Peiner Schloßberg: Zurzeit werden am Hang zwischen dem Amthof und dem Landkreis-Parkplatz Bäume gefällt und Büsche abgeholzt.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall auf dem Fuhsering
Nächster Artikel
Kinderfastnacht in Duttenstedt

Kahlschlag auf dem Schloßberg: Zurzeit werden am Hang Bäume gefällt und Büsche abgeholzt.

Quelle: mic

Vor allem die große Robinie muss gefällt werden, weil der Stamm zum Teil hohl ist. Gleichzeitig wird das Gelände aber auch frei gemacht, weil dort im Herbst die Bauarbeiten für den Anbau an das Kreishaus starten sollen (PAZ berichtete).

„Die Arbeiten müssen nach dem Bundesnaturschutzgesetz bis zum 28. Februar erfolgt sein und sind sowohl mit der Stadtverwaltung als auch mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt“, sagt Kreissprecher Henrik Kühn. Der Parkplatz an der Kreisverwaltung bleibt während der Aufräumarbeiten noch bis einschließlich Montag teilweise gesperrt.

In dem Anbau sollen Büros entstehen, aber auch ein Multifunktionsraum für Besprechungen der Mitarbeiter und Sitzungen des Kreistages.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung