Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Vor Blitzer gebremst: Unfall auf der A2

Peine Vor Blitzer gebremst: Unfall auf der A2

Peine. Drei Verletzte sind das Ergebnis eines schweren Unfalls mit drei Verkehrsteilnehmern auf der A2 Richtung Braunschweig in Höhe der Blitzeranlage bei Röhrse. Anderthalb Stunden war die Autobahn am Sonntagnachmittag gesperrt:

Voriger Artikel
Spinnen und Schlangen: Im Forum wurde es tierisch
Nächster Artikel
Ü-30-Fete in Ilsede: ausgelassene Partynacht

Hier hat es sich gestaut.

Quelle: A

Zahlreiche Autofahrer warteten außerhalb ihrer Fahrzeuge, bis die verunfallten Wagen geborgen werden konnten.

Was war passiert? In Höhe der Blitzeranlage - die übrigens nicht Richtung Braunschweig, sondern Richtung Hannover blitzt - bremste ein Verkehrsteilnehmer so stark ab, dass der nachfolgende VW LT links auswich, um ihn nicht zu rammen. „Dabei prallte er gegen einen Passat, bekam dadurch einen Rechtsdrall und stieß anschließend gegen einen Polo“, schilderte Robert Lammers von der Autobahnpolizei Braunschweig.

Der VW LT kam völlig demoliert an einer Lärmschutzwand zum Stehen, der Polo überschlug sich - und die Fahrt des VW Passat endete an der Leitplanke, nachdem das Auto durch den heftigen Zusammenstoß mit dem VW einen Reifen verloren hatte. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden. Zwei Menschen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Einer davon wurde in Peine behandelt, der andere in Braunschweig.

Eingegangen war der Alarm um 13.46 Uhr. Zu dieser Zeit stand allerdings noch nicht genau fest, wo die Unfall-Autos auf der Autobahn standen. Daher fuhr die ebenfalls benachrichtigte Peiner Feuerwehr bei Eixe auf die A 2 auf und entgegen der Fahrtrichtung zum Unfall, wie der Brandmeister Stefan Tiedtke auf Anfrage der PAZ erklärte.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Polizei, die Feuerwehren aus Peine und Hämelerwald sowie die Rettungshubschrauber Christoph 4 und Christoph 30. Ab etwa 15.15 Uhr wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt, um 16.12 Uhr war die Strecke dann wieder frei.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung