Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Volkstrauertag: 150 Peiner am Ehrenmal

Peine Volkstrauertag: 150 Peiner am Ehrenmal

Peine. Der November ist der Monat der stillen Gedenktage. Gestern gedachten rund 150 Besucher bei der traditionellen Kranzniederlegung im Herzberg der Opfer von Krieg und Gewalt. Bürgermeister Michael Kessler und Landrat Franz Einhaus sowie die Vertreter von Vereinen und Verbänden legten die Kränze am Mahnmal des gefallenen Soldaten nieder.

Voriger Artikel
Am ersten Advents-Sonnabend gibt es Erbsensuppe für „Keiner soll einsam sein“
Nächster Artikel
Bücher, „vielschichtig wie eine Zwiebel“

Im Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt legten Vertreter aus Politik, Vereinen und Verbänden Kränze am Mahnmal des gefallenen Soldaten nieder.

Quelle: im

Zu Beginn der Gedenkfeier verdeutlichte der katholische Pfarrer Thomas Blumenberg den Hintergrund des Volkstrauertages, bevor der städtische Chor unter Leitung von Naum Nusbaum „Ich bete an die Macht der Liebe“ anstimmte.

Kessler nahm in seiner Rede für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge dann Bezug auf die beiden Weltkriege, erinnerte aber auch an andere grausame Schlachten und die Ereignisse in Syrien, um aufzuzeigen, dass es zwar in Europa friedlich ist, anderswo aber keineswegs. „Nach jahrhundertelangen Kriegen in Europa scheinen wir es wenigstens auf diesem Kontinent geschafft zu haben, dass der Friede stabil ist. Erfreulicherweise können sich junge Europäer nicht mehr vorstellen, gegeneinander in den Krieg zu ziehen. Begriffe wie Erbfeind sind historisch geworden. Es ist ein klares Signal, das auch von solchen Veranstaltungen wie unserem Volkstrauertag ausgeht“, bekräftigte der Bürgermeister.

Gedanken der jungen Generation zum Volkstrauertag trugen drei Schüler des Silberkamp-Gymnasiums vor, bevor die vom Posaunenchor Schmedenstedt gespielte Nationalhymne die Gedenkfeier beendete.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung