Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Volksbank Peine präsentierte gute Zahlen

Peine Volksbank Peine präsentierte gute Zahlen

Peine. Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr kann die Volksbank Peine zurückblicken. Erwartungsgemäß wurde bei der Vertreterversammlung gestern im Gildesaal der Schützengilde auch die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 5,25 Prozent an die Mitglieder beschlossen. Aufsichtsrats-Vorsitzender Horst Salzwedel begrüßte ungefähr 200 Gäste.

Voriger Artikel
Auto überschlägt sich auf L 413
Nächster Artikel
Peiner Träger: Heil beklagt "enttäuschenden Brief der Ministerin"

Aufsichtsrat und Vorstand der Volksbank Peine (v.l.): Horst Salzwedel, Ralf Schierenböken, Dieter Scholz, Johann-Heinrich Ehlers und Gerhard Brunke.

Quelle: im

Kritische Worte fand Vorstands-Sprecher Gerhard Brunke. Er betonte: „Die Volksbank Peine wehrt sich dagegen, für die Probleme von Banken in Europas Krisenstaaten in Haftung genommen zu werden.“ Hintergrund: Die EU-Kommission hat vorgeschlagen, die verschiedenen nationalen Einlagensicherungen zu einem Haftungsverbund zu verpflichten. „Wir Genossenschaftsbanken würden dadurch enteignet und unser nachhaltig erwirtschaftetes Vermögen kriselnden Banken im Ausland zur Verfügung gestellt“, erläuterte Brunke.

Das wichtigste aus der Versammlung

Die Volksbank Peine gehört mit 14759 Mitgliedern zu den größten Personenvereinigungen der Region. Sie hat 34786 Kunden und 140 Mitarbeiter in zwölf Geschäftsstellen im Kreis Peine.

Die Bilanzsumme konnte um 7 Millionen auf 425,4 Millionen Euro gesteigert werden.

Der Jahresüberschuss liegt bei 997275 Euro. Das ist laut Brunke ein gutes Ergebnis in einem schwierigen Umfeld.

Nach Genehmigung des Jahresabschlusses stimmten die Mitgliedervertreter einer Dividende in Höhe von 5,25 Prozent für das Jahr 2012 zu. Diese liegt weit über der Umlaufrendite, die derzeit 1,21 Prozent beträgt. Insgesamt 255756 Euro Dividende werden an die Mitglieder ausgeschüttet und den Rücklagen 666519 Euro zugeführt.

Die Mitgliedervertreter stimmten für die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat. Für weitere drei Jahre im Aufsichtsrat wurden Horst Salzwedel (Aufsichtsratsvorsitzender), Johann-Heinrich Ehlers und Dieter Scholz in ihren Ämtern bestätigt.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung