Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Volksbank-Geschäftsstelle neu gestaltet

Peine-Stederdorf Volksbank-Geschäftsstelle neu gestaltet

Stederdorf. Ab Montag ist die Stederdorfer Geschäftsstelle der Volksbank Peine wieder für die Kunden geöffnet.

Voriger Artikel
Lob und Spende für „Keiner soll einsam sein“
Nächster Artikel
Lindenquartier: Entscheidung fällt bald

Ein neuer Stern für die Stederdorfer Weihnachtsbeleuchtung (v.l.): Jenny Würfel, Birgitt Giere, Ute Müller und Alfred Köther.

Quelle: pif

Am Donnerstagabend fand nach dem vier Monate dauernden Umbau ein feierlicher Empfang mit Handwerkern, Mitglieder-Vertretern der Genossenschaftsbank und Vertretern örtlicher Vereine statt.

Einer der Höhepunkte war, als Volksbank-Vorstand Gerhard Brunke den Schlüssel der Filiale an Geschäftsstellen-Leiterin Ute Müller überreichte. Rund 800 000 Euro hat die Bank investiert und damit ein klares Bekenntnis zum Standort in Stederdorf gegeben, wie Brunke betonte.

Gleichzeitig ist die Bank nun näher am Kunden, denn in der „neuen“ Filiale mit insgesamt 158 Quadratmetern gibt es drei Beratungsräume, in denen Kundengespräche stattfinden können. Im SB-Bereich haben Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr Geld abzuheben, einzuzahlen, Kontoauszüge zu drucken, Überweisungen zu tätigen und weitere Bankgeschäfte zu erledigen, sagte Volksbank-Sprecher Daniel Dormeyer.

Stederdorfs Ortsbürgermeister Gustav Kamps lobte die Kontinuität des Engagements in Stederdorf. Denn bereits seit 1954 ist die Volksbank dem Standort an der Peiner Straße treu. Das alte Gebäude, in dem einst sogar der Geschäftsstellen-Leiter mit seiner Familie wohnte, wurde 1989 abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der damals auf dem neuesten Stand gewesen war. Auch jetzt hat die Bank nicht gespart und auf modernste Technik gesetzt. Und beim Umbau haben die Banker ein weiteres Bekenntnis zur Region abgegeben und bevorzugt regionale Handwerker beauftragt.

In seiner Begrüßung sagte Brunke zudem: „Mit diesem neugestalteten Gebäude bieten wir unseren Stederdorfern eine moderne Geschäftsstelle, die Diskretion und Wohlfühlen miteinander verbindet. In den drei Beratungszimmern können wir unsere Mitglieder und Kunden in persönlicher Atmosphäre individuell beraten.“

Ein Geschenk hatte die Volksbank für die Stederdorfer auch parat. Alfred Köther, Vorsitzender des Arbeitskreises Handel, Handwerk und Gewerbe in Stederdorf, bekam einen Stern für die Weihnachtsbeleuchtung an der Peiner Straße.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung