Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vöhrumer Tennis-Herren besuchten Airbus-Werk

Peine Vöhrumer Tennis-Herren besuchten Airbus-Werk

Vöhrum. Mitglieder der Tennisabteilung des TSV Arminia Vöhrum haben zusammen mit Freunden das Airbus-Werk in Hamburg besucht.

Voriger Artikel
CVJM: Heute Erkundungslauf durch den Stederdorfer Wald
Nächster Artikel
Berufsfachschüler besuchten Peiner Bestattungshaus

Die Mitglieder des TSV Arminia Vöhrum auf dem Airbus-Gelände in Hamburg-Finkenwerder.

Die Gesamtfläche des Werkes ist fast 500 Fußballfelder groß. Die werkseigene Start- und Landebahn hat eine Länge von mehr als drei Kilometer. „Wir Besucher haben die spannende Welt des Flugzeugbaus erlebt und die weltberühmten fliegenden Riesen von nahem gesehen“, berichtet Bernhard Hussy. Beschäftigt sind in Hamburg-Finkenwerder bei Airbus fast 17 000 Mitarbeiter.

Sehr interessant und sehr informativ war zu sehen, wie die Flugzeuge der kleineren A 320-Serie montiert werden. Beeindruckt waren die Besucher von den Hallen, in denen der A 380 zu sehen war.

Der A 380, das größte zivile Passagierflugzeug der Welt, wird in Hamburg für die Auslieferung gefertigt. Die Endlackierung und die Innenausstattung erfolgt in riesigen Hallen. Das Flugzeug hat eine Gesamtlänge von 72,7 Meter, die Spannweite der Flügel beträgt 79,8 Meter, die Gesamthöhe des Seitenleitwerkes wurde mit 24,1 Meter genannt. Das maximale Startgewicht mit rund 800 Passagieren und vollgetankt beträgt 560 Tonnen. Ein ganzes Dorf könnte mit solch einem Giganten in Urlaub fliegen. Die maximale Reichweite soll 17 000 Kilometer betragen.

Bislang sind von diesem Superjumbo fast 140 Stück ausgeliefert. Die Großraumflugzeuge sind eine faszinierende technische Meisterleistung. Aber auch die Logistik, die Zusammenführung der Teile aus verschiedenen Werken in Europa ist beeindruckend. Der Beluga, ein extra gebautes Frachtflugzeug hat dabei eine besondere Bedeutung.

Der Listenpreis für den gigantischen A 380 soll etwa 400 Millionen Dollar betragen. Auf der Heimfahrt nach Vöhrum wurde noch lange über die tiefen Eindrücke diskutiert.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung