Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vier Expertinnen für vertrauliche Geburt

Peine Vier Expertinnen für vertrauliche Geburt

Mütter in Not haben auch im Peiner Land die Möglichkeit der vertraulichen Geburt. Vier Expertinnen von Caritas, Pro Familia sowie der Diakonie stehen als Beraterinnen bereit und können auch das Verfahren anstoßen. Beratung zu dem Thema gibt es auch beim Peiner Gesundheitsamt.

Voriger Artikel
Neuer Polizeichef: Thorsten Kühl im Dienst
Nächster Artikel
LKA warnt: Falsche Polizisten unterwegs

Die vertrauliche Geburt soll es Müttern möglich machen, mit medizinischer Betreuung Kinder anonym zur Welt zu bringen. Auch die Kinder werden dabei optimal versorgt und später zur Adoption freigegeben.

Quelle: dpa

Peine. Margret Borsum von der Caritas und Karin Meinecke von Pro Familia stellten das Projekt, das seit rund einem Jahr Gesetz ist, gestern Abend im Jugendhilfe-Ausschuss des Kreistages vor. Mütter in Not können sich vor der Geburt beraten lassen und das Verfahren einleiten. Theoretisch geht dies auch im Krankenhaus, kurz vor oder nach der Entbindung.

Borsum berichtete, dass es in Deutschland seit Einführung der Babyklappen im Jahr 1999 rund 1000 Babys gab, die in solchen abgegeben wurden. Es gebe aber eine Dunkelziffer, weil nicht alle Fälle nachzuvollziehen seien. „Die vertrauliche Geburt soll es den Kindern auch ermöglichen, später Kontakt zu ihren Müttern aufzunehmen“, erklärte Meinecke das Prozedere. Allerdings können die Mütter dem auch vehement widersprechen. Sie müssen allerdings für die vertrauliche Geburt zumindest den Beraterinnen ein Mal mit einem gültigen Ausweis mit Lichtbild ihre Identität verraten.

Aber wie der Name „vertrauliche Geburt“ schon sagt, ist das Ganze vertraulich. Der Name kommt in einen versiegelten Umschlag, der dann zum Bundesfamilienministerium weitergeleitet wird. Auf dem Umschlag stehen noch Infos zu den Kindern, damit sie später einwandfrei zugeordnet werden können.

pif

 • Beratung gibt es rund um die Uhr unter Telefon 0800/4040020 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung