Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Viele Väter waren mit dem Bollerwagen unterwegs

Kreis Peine Viele Väter waren mit dem Bollerwagen unterwegs

Kreis Peine. Schwärme von Fahrradfahrern, Trecker mit bunten Anhängern und natürlich auch die klassische Fußgängertruppe mit prall gefülltem Bollerwagen tummelten sich gestern auf den Straßen im Peiner Land - Vatertag.

Voriger Artikel
Peiner spionierte beim BND in Pullach
Nächster Artikel
Metalldiebe stahlen Kabel für 10 000 Euro

Vatertags-Impressionen: Die Herren der Schöpfung am Eixer See.

Quelle: im

In vielen Orten gab es Aktionen, die Besucher anlockten. So konnte man im Landcafé Tölke in Rosenthal gut den ganzen Tag verweilen, mit Matjesbrötchen zum Frühschoppen-Bier, Spießbraten als Mittagessen und sahnigen Torten samt süßer Erdbeerbowle zur Kaffeezeit. „Wir sind sehr zufrieden mit dem guten Zulauf an Gästen seit heute Vormittag und den Besuchern gefällt’s“, freute sich Konrad Tölke.

Lecker Essen gab es auch im Woltorfer Landkrug bei Michelle Reiter. Gemeinsam mit Sohn Lennart bewirtete er seine Gäste im Biergarten. Nur ein Stückchen weiter tummelten sich die Besucher auf dem Festplatz. Der Sportverein und der Männergesangverein servierten Kuchen und Erbsensuppe.

Das Edelgemüse fand auch im Alten Krug in Dungelbeck reißenden Absatz. „Außerdem grillen wir Würstchen und Steaks für Ausflügler, die nur kurz etwas essen und trinken wollen. Dazu spielt Willie Country- und Westernmusik“, berichtete Wirt Wilhelm Müller.

Auf dem Hof der Fleischerei Finke ging es ebenfalls hoch her. Da zapfte der Chef persönlich. Unermüdlich versorgte Eckhard Finke seine Gäste mit kühlem Gerstensaft und erfrischenden alkoholfreien Getränken. Dazu gab es Spanferkel und knusprige Würstchen vom Grill. Teos Musikanten sorgten für die nötige Musik zum Feiern. „Es ist doch optimal heute. Genau das richtige Wetter für Vatertag“, freute sich Finke.

Den ganzen Sportplatz nahm die Vatertagsfeier in Essinghausen in Anspruch. „Eigentlich sollte der traditionelle böhmische Biergarten dieses Jahr nicht stattfinden, aber wir wollten die Tradition nicht sterben lassen. Die bisherigen Veranstalter Ernst-August Mosch und Dirk Hain haben uns ganz toll unterstützt“, lobte Mitorganisator Peter Stautmeister. Es gab einen Hüpfburg-Parcours sowie Spanferkel, Erdbeerkuchen und flotte Musik von Camillos Showband.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung