Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viele Unfälle durch Glatteis

Kreis Peine Viele Unfälle durch Glatteis

Kreis Peine. Kälte, Griesel, Blitzeis - der Winter ist nun endgültig im Peiner Land eingezogen, und mit ihm die Zeit der Glätteunfälle. Es gab zahlreiche Zusammenstöße auf den Straßen. Polizei und Winterdienst sind im Dauereinsatz.

Voriger Artikel
Grab auf Gunzelin-Friedhof verwüstet
Nächster Artikel
Diebe brachen in das Peiner Kreishaus ein

Winterdienst der Städtischen Betriebe Peine beim Befüllen eines Streufahrzeugs mit Salz.

Quelle: mic

Vier der Unfälle hat die Polizei am Mittwoch gemeldet:

  • Auf der Stahlwerkbrücke in Peine drehte sich gegen 18:35 Uhr eine 35-Jährige mit ihrem Pkw und fuhr in die Leitplanke. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1.000,- Euro. Die Leitplanke blieb unbeschädigt. Die Fahrerin blieb unverletzt.
  • Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 20:15 Uhr auf der Mittellandkanalbrücke der B65 zwischen Peine und Dungelbeck. Hier geriet eine Autofahrerin (48 Jahre) mit ihrem Pkw ins Schleudern und  fuhr in die Schutzplanke. Während der Pkw beschädigt wurde, blieb  auch hier die Schutzplanke ohne  erkennbare Schäden. Die Schadenshöhe am Pkw steht noch nicht fest. Auch hier kam die Fahrerin mit dem Schrecken davon.
  • Auf der Kreisstraße 6 zwischen den Ortschaften Eddesse und Edemissen geriet die Fahrerin eines Mercedes ebenfalls aufgrund der auftretenden Eisglätte ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Auch hier entstand an dem Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 4.000,- Euro, während es sonst zu keinen weiteren Geschädigten kam. Die Frau und ihr mit im Wagen befindliche Hund wurden durch den Unfall  leicht verletzt.
  • Ebenfalls in Rutschen geriet auf der B65 gegen 19:40 Uhr ein Lkw-Fahrer auf der Brücke über den Mittellandkanal an der Peiner FTZ-Kreuzung. Er fuhr in die Leitplanken und  blieb beschädigt stehen. Über die Höhe des Sachschadens können noch  keine Angaben gemacht werden. Während der Bergung kam es zu geringfügigen Beeinträchtigungen des Verkehrs.

ots

Text wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung