Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Veterinäramt: Gute Noten an Peiner Hähnchen-Mäster

Kreis Peine Veterinäramt: Gute Noten an Peiner Hähnchen-Mäster

Die vier Hähnchenmast-Anlagen im Peiner Land sind aus Sicht des Veterinäramtes gut angelaufen. In der Zeit von August 2011 bis Februar 2012 gingen in Alvesse bei Vechelde, Wendesse, Solschen und Mehrum unter großem Protest einiger Bürger die Anlagen in Betrieb. Überwacht werden sie vom Landkreis Peine.

Voriger Artikel
Ausstellung in der PAZ: Bilder und Begnungen
Nächster Artikel
Hobbykunst-Ausstellung: Hunderte Besucher

Blick auf die Hähnchenmast-Anlage in Wendesse: Die Peiner Betriebe wurden gut bewertet.

Pro Mastdurchgang, der etwa vier Wochen dauert, werden die Betriebe zwei Mal für die vorgeschriebene Schlachtgeflügeluntersuchung aufgesucht. In diesem Jahr gab es in den Anlagen bereits 61Kontrollen. Bisher seien dabei kaum Beanstandungen zu erheben gewesen, heißt es in einer Vorlage für den Kreisausschuss für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Die Überprüfung der Betriebe vor Ort wird ergänzt durch Nachkontrollen im zuständigen Fachdienst. Dabei werden zum Beispiel Schlachtberichte ausgewertet, was Rückschlüsse auf die Besatzdichte in den Anlagen zulässt. Zudem überprüfen die Mitarbeiter des Peiner Veterinäramtes den Einsatz von Arzneimitteln in der Mast.

Hervorzuheben sei, dass das tierärztliche Personal des Großschlachthofes in Wietze, wohin die Tiere geliefert werden, die besondere „sehr gute“ Qualität der Hähnchen aus dem Peiner Land lobt. So ist ein Indikator für den Tierschutz die Fußballengesundheit der Tiere. Diese wird als durchweg gut bezeichnet. Das wiederum lässt auf ein gutes Herdenmanagement schließen.

Für die Überwachung musste der Landkreis das Personal im Veterinäramt aufstocken. Das zieht Kosten von rund 13000Euro pro Jahr nach sich. Im Gegenzug kann der Kreis mit Gebühreneinnahmen von jährlich 7500Euro rechnen.

Bisher war die Überwachung der Mast-Anlagen ein Handlungsschwerpunkt des Kreises. Da sich die Mitarbeiter inzwischen eingearbeitet haben, schlägt die Verwaltung vor, das Thema vorerst nicht tiefer zu beleuchten.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung