Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Versuchter Einbruch: Alarmanlage vertreibt Diebe

Zeugen gesucht Versuchter Einbruch: Alarmanlage vertreibt Diebe

Am Samstagabend ist es in Peine in der Spittastraße zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Als die Täter versuchten, die Terrassentür aufzubrechen, wurde Alarm ausgelöst. Die Täter flüchteten ohne Beute zu machen. Die Polizei hofft auf Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben.

Voriger Artikel
Häusliche Gewalt und Taxifahrer geschlagen
Nächster Artikel
„Fitnessland“: Eröffnung in Stederdorf

In die Flucht geschlagen: Die Alarmanlage des Einfamilienhauses vertrieb die Täter.

Quelle: Archiv

Peine. Die Tat ereignete sich am Samstag gegen 19.40 Uhr.

Die unbekannten Täter hebelten zunächst eine Gartentür auf und verschafften sich so Zutritt zum Grundstück. Anschließend versuchten sie die Terrassentür zum Wohnhaus aufzubrechen. Dabei wurde Alarm ausgelöst, so dass die Täter von weiteren Tatausführungen absahen und unerkannt flüchteten.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, wird gebeten sich mit der Polizei in Peine unter der Rufnummer 05171-9990  in Verbindung zu setzten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung