Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Vernissage: "DIET R" - die Ausstellung

Peine Vernissage: "DIET R" - die Ausstellung

Peine. Zehn Künstler stellen zu Ehren des 2005 gestorbenen Kunsterziehers Dieter Warzecha Werke im Peiner Kreismuseum aus. Alle verbindet eines: Sie hatten Unterricht bei Dieter Warzecha in Groß Ilsede. Name der Ausstellung: „DIET R“.

Voriger Artikel
Lions spenden 4000 Euro an den Kinderschutzbund
Nächster Artikel
FDP: Birkners Rede in Ilsede kam gut an

Volles Kreismuseum: 175 Gäste kamen zur Eröffnung der Ausstellung „DIET R“.

Quelle: im

„So voll war es wohl zuletzt bei der Unterwäscheausstellung im Jahr 2010“, freute sich Erster Kreisrat Henning Heiß zu Beginn über die zahlreich erschienenen Gäste. 175 waren es. „Wenn man sieht, was Warzecha als Kunstlehrer am Ilseder Gymnasium geschafft hat, spricht das aus meiner Sicht für eine Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Jahren“, so Heiß über Warzecha. „Kunstinteressierte Schüler sollten genug Zeit haben, um sich entwickeln zu können.“

Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers sagte, dass Warzecha „unglaublich viele Schüler zur Kunst gebracht habe“. Zudem habe er seine Schüler zur Provokation angeregt, damit sie ihren ganz eigenen Stil entwickeln. Besonders erfreut war Evers darüber, Warzechas Tochter Katja Warzecha zu begrüßen. Sie unterstützte Evers bei der Einführung und erklärte, wie ihr Vater den Kunstunterricht gesehen habe: „Er wollte nicht, dass die Schüler den Sinn suchen, sie sollten ihn selbst entwickeln.“

Neben den Werken der zehn Künstler Thomas Behrens, Torsten Daniel, Helge Meyer, Sandra Munzel, Ute Ohlms, Fritz Paulick, Stewens Ragone, Sven Rohde, Herma Wittstock und Jen Zen, sind auch Werke von Warzecha ausgestellt: Das Bild „Hiob und die Ärzte“, eine Leihgabe des Kulturrings, kritisiere das Gesundheitssystem und behandele somit ein ganz aktuelles Thema, so Evers. Auch sein letztes Werk, das keinen Titel besitzt, wird gezeigt. Doch nicht nur Bilder werden in der Ausstellung präsentiert: Einige Künstler haben kleine Filme vorbereitet.

Für den musikalischen Rahmen sorgten die Musiker Johannes Rosenberger und Volker Fry mit Saxophon, Trompete und Vibraphon.

ehl

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung