Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vermisste Ewa K. ist wieder da

Peine Vermisste Ewa K. ist wieder da

Die vermisste Ewa K. ist wohlbehalten aufgetaucht und zwar im nordrhein-westfälischen Bielefeld. Die 51-Jährige war vor einer Woche auf dem Rastplatz Röhrse aus einem Fernbus gestiegen und seitdem verschwunden.

Voriger Artikel
Auto prallte gegen Baum: Fahrer verletzt
Nächster Artikel
Weitling und Gohla bekamen Wappenteller

Peine/Bielefeld. Wie berichtet, bat die Polizei in Peine um Mithilfe bei der Suche nach der 51-jährigen belgisch/polnische Staatsangehörige Ewa K., die seit Mittwoch, 09.12.2015, 05.30 Uhr,  vermisst wurde.

Frau K. war von Polen aus mit einem Reisebus auf dem Rückweg nach Brüssel und ist während eines Aufenthalts auf dem BAB A2 Parkplatz "Röhrse", in der Gemarkung Peine, in Fahrtrichtung Hannover aus dem Bus ausgestiegen und seit dem vermisst worden.
Die Vermisste wurde am 16.12.2015, in den frühen Morgenstunden, wohlbehalten von der Polizei in Bielefeld/NRW aufgegriffen. Über die näheren Umstände wie sie nach Bielefeld gekommen ist und warum sie letztendlich nicht wieder in den Bus gestiegen ist, liegen noch keine endgültigen Erkenntnisse vor.

Die Ermittlungen dahingehend dauern noch an. Strafbare Handlungen sind nach ersten Informationen jedoch nicht erkennbar.
ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung