Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verkehrsunfallfluchten in Peine

Peiner Land Verkehrsunfallfluchten in Peine

Peine. Am Montag ereigneten sich in Peine zwei Verkehrsunfallfluchten, bei denen jeweils ein Pkw beschädigt wurde und der Verursacher sich von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens zu kümmern.

Voriger Artikel
Zentrallager für Zalando-Tochter öffnet im Herbst
Nächster Artikel
Modeblogger Ole Spötter war bei der Fashion Week

Symbolbild

Quelle: Archiv

Zum einen wurde in der Zeit von 08:45 Uhr bis 12:45 Uhr in Peine, auf der Edemisser Straße ein dort geparkter Pkw Honda beschädigt. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Der zweite Pkw, eine war in Vöhrum, An der Ziegelei, abgestellt und wurde in der Zeit von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Zu einer weiteren Unfallflucht war es bereits am Samstag, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 20:20 Uhr, in Vöhrum, Zum Eichholz, auf dem Parkplatz am Bahnhof Vöhrum gekommen. Hier wurde ein Ford Fiesta von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro entstanden ist.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung