Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss - Polizei sucht Zeugen

Peine Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss - Polizei sucht Zeugen

Peine. Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der Vöhrumer Straße am gestrigen Donnerstag gegen 10:20 Uhr, und zwar zwischen einem Volvo eines 37-Jährigen Peiners und einen VW Bora einer 52-jährigen Peinerin.

Voriger Artikel
Europas Schützen treffen sich in Peine: Bürgermeister Kessler begrüßte die Gäste
Nächster Artikel
Unfallflucht in Vöhrum

Nach Aussagen der Unfallbeteiligten kam es bei einem Fahrstreifenwechsel zu einer Berührung der Fahrzeuge, die nebeneinander die Vöhrumer Straße in Richtung Vöhrum befuhren.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 37-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Da beide Fahrzeugführer angaben, dass der jeweils andere Beteiligte unachtsam den Fahrstreifen gewechselt habe, sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine,Telefon 05171/ 999-0 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung