Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Peine Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Peine. Unter Alkoholeinfluss kam ein 28-jähriger Peiner am Sonntag in den frühen Morgenstunden zwischen Woltorf und Dungelbeck mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Er beschädigte ein Verkehrszeichen, zwei Bäume und eine Bank.

Voriger Artikel
29-Jähriger in Bahnhofstunnel überfallen
Nächster Artikel
Neubau des zweiten Kreishauses beschäftigte Feuerwehr

Am Sonntagmorgen, gegen 05:50 Uhr, kam ein 28-jähriger Mann aus Peine, in der Gemarkung Peine, auf der K 47, zwischen den Ortschaften Woltorf und Dungelbeck, mit einem Pkw Ford nach rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin beschädigte er ein Verkehrszeichen, zwei Bäume und eine dort aufgestellte Bank. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Bei ihm wurde ein Wert von 1,39 Promille gemessen. Des Weiteren stellten die Beamten fest, dass der Mann den Pkw-Schlüssel ohne Wissen der Halterin an sich genommen hatte und dann mit dem Pkw losgefahren war. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung