Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vater Jahn feierte zehn Jahre Blasmusik

Peine Vater Jahn feierte zehn Jahre Blasmusik

Peine. Was für eine Super-Gaudi: am vergangenen Freitag feierte der MTV Vater Jahn Peine zehn Jahre vereinseigene Blasmusik mit einem zünftigen Oktoberfest im Zelt des Corps der Bürgersöhne.

Voriger Artikel
Hospizbewegung feierte 20-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Einbruch beim Peiner Stadtorchester

Beim Oktoberfest des MTV Vater Jahn: Das zehnjährige Bestehen der Blasmusik wurde im Zelt des Corps der Bürgersöhne groß gefeiert.

Weit über 250 Gäste ließen sich zunächst das Konzert der Kapelle und dann die lange Partynacht mit dem Enzian Terzett nicht nehmen und feierten bis in die späte Nacht. Im Gespräch mit der PAZ erklärte der verantwortliche Michael Remmert: „Wir haben lange überlegt, was wir zum Jubiläum machen. Einen Kommers wollten wir nicht, also kam schnell die Idee, die Zehn-Jahres-Feier mit dem Oktoberfest zu verbinden.“

Gegründet hatte sich die Blasmusik des MTV am 3. Oktober 2005. In einem kleinen Rückblick erklärte Remmert weiter: „Im Zuge der Bremer-Krise haben wir uns geärgert, wie viel Geld wir immer für die Blasmusik ausgeben. Das Geld könnte auch im Verein bleiben und so ist es längst überfällig, dem Kommando und Vorstand für die Unterstützung und das Verständnis zu danken.“

Und dann war auch schon genug der langen Worte, denn die Gästen waren ja in erster Linie gekommen, um das Können der Musiker zu genießen. So sorgte dann klassische Blasmusik für gute Laune, schunkelnde Menschen und die Möglichkeit - auch dank ausliegender Liederzettel - in den Gesang einzustimmen.

Zwei Stunden lang sorgte die Blasmusik des MTV unter der Leitung von Tim Remmert für beste Oktoberfeststimmung, bis dann „Enzian Terzett“ das musikalische Zepter übernahm und mit typischer Oktoberfest-Partymusik den Saal zum Überkochen brachte.

Abgerundet wurde die Party durch zünftige Weißwurst mit süßem Senf, Leberkäse mit Knödeln und Kraut sowie Hefe Weizen vom Fass. Rundum eine gelungene Feier, für die sich nahezu alle Gäste in Dirndl und Lederhose geworfen hatten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung