Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
VW Golf kollidierte mit Peiner Wohnwagen-Gespann

Uelzen VW Golf kollidierte mit Peiner Wohnwagen-Gespann

Rosche . Ein Peiner Wohnwagengespann wurde gestern Nachmittag auf der B 493 im Kreis Uelzen in einen Unfall verwickelt. Die Beteiligten erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Voriger Artikel
Umgestürzter Lkw auf der A 2: Autobahn musste voll gesperrt werden
Nächster Artikel
Urkundenfälschung beim Einbürgerungsantrag: Geldstrafe

Der 49-jährige Fahrer eines VW Golf aus München war gestern gegen 15.10 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache auf der B493 im Bereich Polau in den Gegenverkehr gefahren. Dort kollidiert der Golf mit einem aus Richtung Lüchow entgegenkommenden Ford-Focus-Wohnwagen-Gespann eines 33-Jährigen aus Peine, der mit seinem 12-jährigen Sohn auf dem Rückweg aus dem Urlaub war.

Das Gespann geriet ins Schleudern, touchierte rechtsseitig einen Straßenbaum, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und blieb in einem angrenzenden Graben vor einem weiteren Baum stehen.

Vater und Sohn sowie der 49-jährige Unfallverursacher erlitten leichte Verletzungen und wurde mit Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Durch herumliegende Trümmerteile wurde auch ein weiterer folgender Lkw beschädigt, so dass ein Gesamtschaden von mehr als 16.000 Euro entstand.

Die aufgrund verschiedener Umleitungen stärker als üblich frequentierte Bundesstraße 493 musste für gut eine Stunde voll gesperrt werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung