Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Urteil: Lange Jugendhaft für Kiosk-Räuber

Peine Urteil: Lange Jugendhaft für Kiosk-Räuber

Die zwei 20-jährigen Räuber, die im Juli einen Kiosk in Telgte überfallen haben, und zusammen mit einem dritten Angeklagten einige Tage zuvor in ein Fotogeschäft eingebrochen waren, müssen zwischen zwei und drei Jahren in Jugendhaft. Aufgrund akuter Wiederholungsgefahr lehnte es das Landgericht Hildesheim ab, die Strafe zur Bewährung auszusetzen.

Voriger Artikel
Hähnchenmast in Wendesse: Heftige Kritik am Landkreis
Nächster Artikel
Weiterer Schock: Nordmeyer meldet Insolvenz an

Kiosk in Telgte: Zwei 20-Jährige wurden für den Überfall im Juli jetzt zu Haftstrafen verurteilt.Archiv

Quelle: Janine Kluge

Peine. Den Haupttäter, der mit einer echt aussehenden Schreckschusspistole in der Hand besonders bedrohlich auf die Verkäuferin und einen anwesenden Kunden wirkte, hat die Jugendkammer zu zwei Jahren und neun Monaten Jugendstrafe verurteilt. Der Mittäter, der mit einem Schlagstock bewaffnet war, sich aber eher zurückhielt, wurde zu zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Die Verteidiger Manfred Christian und Christian Brandes hatten für ihre Mandanten auf eine Strafe von nicht mehr als zwei Jahren, ausgesetzt zur Bewährung, plädiert. Durch ihr umfassendes Geständnis, Entschuldigungsbriefe an die Geschädigten und Bereitschaft zum Täter-Opfer-Ausgleich hätten sie ihre Reue und Einsicht gezeigt. Eine stationäre Therapie ihrer Spielsucht könne Bewährungsauflage sein.

Doch vor allem diese Spielsucht sprach aus Sicht des Gerichtes gegen die Bewährung. Auch die Jugendgerichtshilfe hatte zur Jugendhaft geraten, da in Freiheit Wiederholungstaten zu befürchten seien. Das Gericht werde sich für eine Verbüßung im offenen Vollzug der Jugendanstalt Göttingen-Leineberg einsetzen, sagte der Vorsitzende Richter Volker Heckemüller.

Der dritte Angeklagte, der an dem Einbruch beteiligt war, hatte die beiden Freunde nach der Tat in seiner Wohnung versteckt. Ihn verurteilte das Gericht zu zwei Wochen Dauerarrest und einem sozialen Trainingskurs.

bar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung