Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ursula von der Leyen kam zur Eröffnung des Pro-Aktiv-Centers

PAZ-Rückblick: Peine vor 10 Jahren Ursula von der Leyen kam zur Eröffnung des Pro-Aktiv-Centers

Hoher Besuch in Peine: Ursula von der Leyen (CDU), damals niedersächsische Sozialministerin und heute Bundes-Verteidigungsministerin, kam am 17. Mai 2004 in die Glockenstraße, um das Pro-Aktiv-Center zu eröffnen und den gemeinsamen Vertrag mit Landrat Franz Einhaus (SPD) zu unterzeichnen.

Voriger Artikel
Premiere am 9. Mai: Hukl-Bühne präsentiert „Stress im Champus-Express"
Nächster Artikel
Der Erfolgsfilm als Bühnenstück: „Kalender Girls“ kommt nach Peine

Am 17. Mai 2004: Niedersachsens Sozialministerin Ursula von der Leyen (vorne links), Landtagsabgeordnete Rosemarie Tinius (Mitte, schwarzer Blazer) und Landrat Franz Einhaus (rechts) eröffneten das Pro-Aktiv-Center in Peine.

Die Aufgabe der zentralen Anlaufstelle: Junge Menschen bis zum 26. Lebensjahr sollten weiterführende Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebote erhalten. Der Bedarf war laut Landrat groß: „Rund 700 arbeitslos gemeldete junge Menschen und 3000 Kinder und Jugendliche im Sozialhilfebezug, davon 1400 im eigentlichen Ausbildungs-Alter ab 15 Jahren, sprechen eine deutliche Sprache.“ Die Sozialministerin lobte: „Wir wollen eine bessere und straffere Organisation, die alle Mittel für sozial benachteiligte Jugendliche bündelt. Dafür ist dieses Center ein gutes Beispiel, das zu den ersten in Niedersachsen gehört.“ Zuvor hatte sich in den Räumen zweieinhalb Jahre lang der Internettreff „Maus online“ befunden, der Stellen vermittelte und wo das richtige Bewerben trainiert wurde. Als „Maus online“ geschlossen wurde, gab es viele Beschwerden.

Das Pro-Aktiv-Center (auch bekannt unter der Abkürzung pace) ist mittlerweile umgezogen. Seit Dezember 2010 ist der neue Standort die Kleine Schützenstraße 4.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung