Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Unterschriftenaktion für DB-Reisezentrum

Peine Unterschriftenaktion für DB-Reisezentrum

Peine. Die Unterschriftenaktion zur Erhaltung des Reise-Zentrums im Bahnhofsgebäude in Peine ging gestern in die erste Runde. Zwischen 6 und 9 Uhr stand das Team um Andreas Meier an den Gleisen und sammelte fleißig Unterschriften.

Voriger Artikel
Zwei Fälle von Unfallflucht
Nächster Artikel
Backstube mit Tradition: Brotkultur statt Massenproduktion

Von links: Andreas Meier, Martin Olbrich und Horst Hormann vor dem Reise-Zentrum der Deutschen Bahn.

Quelle: tik

„In drei Stunden haben wir insgesamt 137 Unterschriften bekommen und viele interessante Gründe erfahren, warum die Station der DB nicht verschwinden darf. Eine junge Schülerin erklärte, dass nur die Mitarbeiter der DB ihr ein Zertifikat ausstellen können, wenn ein Zug zu spät kommt - ein Automat könne das nicht“, erzählt Meier. „Wir haben heute Morgen hauptsächlich mit Berufspendlern und Schülern gesprochen. Die kennen sich hier gut aus und benutzen die Automaten oder ihre Langzeittickets. Wir wollen aber auch die Leute erreichen, die mit dem Zug verreisen wollen. Deshalb stehen wir am Samstag, 11. Juli, in der Fußgängerzone, um Unterschriften zu sammeln“, erzählt Martin Olbrich, der sich noch an den Bau des Bahnhofs erinnern kann. Damals wäre es ganz normal gewesen, sich die Fahrkarten beim Personal der DB zu holen, die Fahrkartenautomaten kamen erst später dazu.

„Wir konnten heute Morgen beobachten, dass die Station der Deutschen Bahn im Bahnhofsgebäude dauerhaft genutzt wird. Jetzt soll ein zusätzlicher Automat für den Fernverkehr diese persönliche Beratung ersetzen - das wird nicht funktionieren“, erzählt Meier weiter.

Die an der Aktion beteiligten Mitarbeiter der CDU wollen heute einen Antrag auf dem Kreisparteitag stellen, damit die Partei geschlossen für den Erhalt steht.

„Interesse und Nachfrage nach persönlicher Beratung wird es immer geben. Vor allem für Reisende und ältere Menschen sind Automaten doch keine Lösung“, beschreibt Horst Hormann die Lage.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung