Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht und Fahren unter Alkoholeinfluss

Peine Unfallflucht und Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht zu Dienstag wurde die Fahrerin eines Pkw auf der Wiesenstraße im Rahmen einer Polizeikontrolle angehalten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. In den frühen Abendstunden wurde in der Virchowstraße ein Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete.

Voriger Artikel
Kreis Peine nahm 620.000 Euro durch Autobahn-Blitzer ein
Nächster Artikel
Frauennetzwerk Peine macht sich für Frauenrechte stark

Symbolbild Archiv

In der Nacht zu Dienstag, gegen 1:35 Uhr, wurde in Peine, auf der Wiesenstraße, die Fahrerin eines Pkw Skoda von der Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei stellten die Beamten fest, dass die Frau unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Alkotest ergab einen AAK-Wert von 0,58 Promille. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ebenfalls am Dienstag, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, wurde in Peine, Virchowstraße, auf dem Parkplatz am Krankenhaus, ein dort abgestellter Pkw Skoda von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in noch nicht bekannte Höhe zu kümmern.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung