Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit schwer verletztem Kind

Peine Unfall mit schwer verletztem Kind

Peine. Laut Polizei ist es am Mittwoch gegen 16 Uhr an der Einmündung Bodenstedtstraße/Pulverturmwall zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Jungen (12) gekommen. Das Kind wurde schwer verletzt, die Fahrerin flüchtete.

Voriger Artikel
Netto-Prozess: Drei Räuber müssen ins Gefängnis
Nächster Artikel
Mann (26) bedrohte Peiner mit Schlagstock

Nachdem die Autofahrerin des grauen oder silbernen Pkw kurz angehalten hatte, entfernte sie sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ihrer Beteiligung zu ermöglichen oder sich um die weitere Versorgung des Kindes zu kümmern. Der 12-jährige Junge wurde durch den Rettungsdienst dem Klinikum Peine zugeführt, wo er aufgrund seiner schweren Verletzungen stationär verbleiben wird. Zeugen, die nähere Angaben zu dem beteiligten Pkw oder der Fahrzeugführerin machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05171/9990 mit dem Polizeikommissariat Peine in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung