Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Unfall mit landwirtschaftlichen Zugmaschinen

Peine-Duttenstedt Unfall mit landwirtschaftlichen Zugmaschinen

Heute Morgen gegen 11:25 Uhr kam es in Duttenstedt zu einem Unfall zwischen zwei landwirtschaftlichen Zugmaschinen. Nach ersten Schätzungen entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000,- Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Straße bis ca. 12:25 Uhr gesperrt werden.

Voriger Artikel
Sexueller Missbrauch: Arrest für Peiner (22)
Nächster Artikel
Abriss-Staub: Kreis stoppte Bauarbeiten

Die beiden Zugmaschinen mit jeweils zwei Anhängern stießen in der Kurve in Höhe Grauer Weg seitlich zusammen. Die beiden Führer (46 und 16 Jahre) der landwirtschaftlichen Zugmaschinen blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Die Gespanne wurden durch den Unfall jedoch so stark beschädigt, dass die Fahrbahn blockiert wurde.

Nach ersten Schätzungen entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000,- Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Straße bis ca. 12:25 Uhr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung war für den Zeitraum eingerichtet.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder sonst Angaben zum Unfallhergang machen können, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0 in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

24-Stunden-Übung der Peiner Kernstadtfeuerwehr
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung