Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Unfall: VW Golf landete im Graben

Peine Unfall: VW Golf landete im Graben

Einen schweren Unfall hat es am Donnerstagmorgen um 7.50 Uhr auf der Kreisstraße 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum gegeben. Dabei landete ein blauer VW Golf im Graben. Es gab eine Schwer- und eine Leichtverletzte, die jetzt im Klinikum Peine ärztlich versorgt werden.

Voriger Artikel
Rudi Dutschke wäre heute 75 geworden
Nächster Artikel
Präventionsrat: Kaufe ich mich glücklich?

Totalschaden: Der blaue VW Golf nach dem Unfall.

Quelle: tk

Peine. Eine Peiner Mutter (38) und ihre Tochter (13) als Beifahrerin waren gemeinsam in einem VW Golf auf dem Weg nach Vöhrum. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit im Kurvenbereich nahe eines Waldstücks - die Fahrbahn war dort laut Polizist Carsten Stübe nass - verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr in den Graben. Durch Herumreißen des Steuers landete der total beschädigte Golf dann wieder auf der Straße. Durch den Aufprall wurde trotz Auslösens des Airbags die Mutter schwer und ihre Tochter leicht verletzt.

Schnell waren Polizei, zwei Rettungswagen und die Feuerwehren Rosenthal sowie Peine vor Ort, um zu helfen und den Unfall aufzunehmen. Die beiden verletzten Frauen wurden sofort von Rettungshelfern aus dem Auto herausgeholt, behandelt und jeweils mit einem Rettungswagen ins Peiner Klinikum gebracht.

Der ältere VW Golf erlitt durch den Unfall einen Totalschaden, der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung