Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Roller-Fahrerin schwer verletzt

Peine Unfall: Roller-Fahrerin schwer verletzt

Peine. Schwer verletzt wurde die 38-jährige Fahrerin eines Motorrolles bei einem Unfall am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr an der A 2-Aschlussstelle Peine, Fahrtrichtung Berlin. Der Fahrer eines VW Golf (41) hatte den Roller offenbar beim Abbiegen übersehen.

Voriger Artikel
Bürgermeisterkandidat: CDU kürt Andreas Meier
Nächster Artikel
Auto in Graben gefahren: Drei Verletzte

Der Fahrer eines VW Golf übersah beim Abbiegen auf die Autobahnauffahrt einen Motorroller.

Quelle: mic

Leichte Verletzungen zog sich bei dem Zusammenstoß der 31-jährige Beifahrer, der mit auf dem Roller saß, zu.

Nach Angaben der Polizei befuhr die 38-Jährige aus der Gemeinde Ilsede mit einem sieben Jahre jüngeren Peiner auf dem Soziussitz des Rollers den Schwarzen Weg stadtauswärts in Richtung Stederdorf. Der 41-jähriger Golf-Fahrer aus Wittingen übersah laut Unfallprotokoll die beiden, als er mit seinem Fahrzeug von der Peiner Straße kommend nach links auf die Autobahn 2 in Fahrrichtung Berlin abbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau über den Golf geschleudert und erlitt schwere Verletzungen am Bein. Sie wurde nach Angaben der Polizei noch am Mittwochabend im Peiner Klinikum notoperiert. Lebensgefahr bestand nach Angaben der behandelnden Ärzte nicht. Der Sozius erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Peiner Klinikum gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Da der Roller und der Golf nicht mehr fahrbereit waren, muss

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung