Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Peinerin (74) lebensgefährlich verletzt

Peine Unfall: Peinerin (74) lebensgefährlich verletzt

Peine. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Kantstraße in Peine ist eine 74-jährige Peinerin schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Familiendrama: Eltern und zwei Kinder tot aufgefunden
Nächster Artikel
Bundeskanzlerin ehrte Peinerin Carmen Korte

An der Unfallstelle im Verlauf der Kantstraße waren ein Streifenwagen, ein Rettungswagen und der Notarzt im Einsatz.

Quelle: pif

Nach Auskunft der behandelnden Ärzte im Klinikum Peine besteht Lebensgefahr.

Die 74-jährige Peinerin war nach Zeugenangaben auf der Kantstraße zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn getreten, um die Straße in Richtung Silberkamp zu überqueren. Ein 53-jähriger Peiner befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem VW Passat die Kantstraße aus Richtung Schwarzer Weg kommend in Richtung Schützenplatz. Nach Angaben der Polizei konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen. Die Frau stieß gegen den rechten Außenspiegel des Autos und wurde auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt sie schwere Hüftverletzungen und wurde mit dem Notarztwagen ins Klinikum Peine gebracht, wo sie sofort notoperiert wurde.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung