Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Peine Unfall: Motorradfahrer wurde schwer verletzt

Peine. Schwerer Unfall in den Abendstunden: Ein 23-jähriger Motorradfahrer wurde am Sonnabend gegen 20.30 Uhr auf der Stahlwerkbrücke bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt.

Voriger Artikel
Heftiges Unwetter tobte über dem Landkreis
Nächster Artikel
Kay-Simon Knuth genoss die letzten Königsstunden

Bild der Zerstörung: Ein Motorradfahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache auf der Stahlwerkbrücke in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen. Er wurde schwer verletzt.

Quelle: nic

Der Mann war mit seinem Motorrad der Marke Suzuki in Richtung Ostrandstraße unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. „Er stieß mit dem Opel Astra eines 52-jährigen Peiners zusammen, der auf der Stahlwerkbrücke in Richtung Braunschweiger Straße fuhr“, schildert Peines Polizei-Sprecher Peter Rathai. „Obwohl der Autofahrer noch versuchte, den Zusammenprall zu vermeiden und nach rechts auszuweichen, kam es zu einem seitlich versetzten Zusammenstoß.“

Dabei sei der Motoradfahrer aus dem Sitz gehoben und über den Wagen hinweg auf die Fahrbahn geschleudert worden, wo er lebensgefährlich verletzt liegen blieb. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber, der auf der Brücke gelandet war, ins Krankenhaus geflogen.“

Die Stahlwerkbrücke musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 23.28 Uhr voll gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung