Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall: Kleinlaster fuhr in Ford

Stederdorf Unfall: Kleinlaster fuhr in Ford

Zu einem Unfall kam es am Freitagmorgen um 5.17 Uhr auf der Kreuzung Dieselstraße und Peiner Straße in Stederdorf. Dort hatte der 32-jährige Fahrer eines 7,5 Tonners einen vorfahrtberechtigten Ford übersehen.

Voriger Artikel
Klinik-Chefs protestieren gegen Krankenhaus-Finanzierung
Nächster Artikel
Peiner Festsäle: Götz Otto rang um Worte

Stederdorf. Der 32-Jährige war auf der Dieselstraße Richtung Autobahn A2 unterwegs. Die Ampel ist um diese Uhrzeit nicht in Betrieb.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Gifhorner leicht verletzt.

In Mitleidenschaft gezogen worden ist auch der Ampelmast an der Kreuzung. Zudem lief aus dem Kleinlaster Diesel aus.

Das Erdreich (zwei Säcke voll) musste ausgekoffert und entsorgt werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der vorläufige Gesamtschaden wurde auf 7000 Euro beziffert. Gegen 7.50 Uhr waren alle Arbeiten am Unfallort abgeschlossen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung