Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall: 50-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Telgte Unfall: 50-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Telgte. Schwere Verletzungen hat sich am Freitagmorgen ein 50-jähriger Mann aus Peine zugezogen, als er gegen 8.10 Uhr mit seinem Auto frontal gegen einen Baum fuhr.

Voriger Artikel
Gymnasium am Silberkamp wird Europaschule
Nächster Artikel
Historischer Markt im Handorfer Pfarrgarten

Der Fahrer des VW Polo wurde bei dem Unfall auf der Vöhrumer Straße schwer verletzt.

Quelle: im

Polizei-Sprecher Peter Rathai sagt: „Der Mann war mit seinem VW Polo in Telgte auf der Vöhrumer Straße - von Peine in Richtung Vöhrum - unterwegs. In Höhe der Kläranlage kam er vermutlich krankheitsbedingt von der linken über die rechte Fahrspur nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Straßenlaterne und prallte frontal gegen einen Baum.“

Durch den Aufprall zog sich der Peiner schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

  • Immer wieder kommt es auf der vielbefahrenen Vöhrumer Straße zu schweren Unfällen. Zuletzt musste am 1. Juni ein 17-Jähriger mit schweren Verletzungen in die Medizinische Hochschule in Hannover eingeliefert werden. Der Jugendliche aus der Gemeinde Edemissen war auf der Vöhrumer Straße unterwegs, als er mit seinem 125-er Motorrad einen Fiat Panda rammte und stürzte. Was war passiert? Der 17-Jährige fuhr auf der vierspurigen Straße in Richtung Peine. Vor ihm war eine 48-jährige Frau aus Peine mit ihrem Fiat Panda unterwegs. In Höhe des Aldi-Supermarktes wollte sie nach links auf den Parkplatz abbiegen. Offenbar bemerkte der 17-Jährige das Abbiege-Manöver zu spät. Die Frau musste halten, um Gegenverkehr passieren zu lassen. Der Jugendliche wollte dann links an dem Fiat vorbei fahren, verschätzte sich aber offensichtlich und fuhr links hinten in den Panda.
  • Und auch am 5. Mai wurde dort eine 43-jährige Peinerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. An der Einmündung Vöhrumer Straße/Hannoversche Heerstraße wollte die 43-Jährige mit ihrem VW Golf nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Seat Toledo einer 41-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es dann auf der Vöhrumer Straße zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung