Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Unfall: 41-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Peine Unfall: 41-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Peine. Schwerer Unfall auf dem Eulenring in Peine. Dabei hat eine 41-Jährige aus Peine am späten Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Sie war vom Mitsubishi Colt eines 53-Jährigen erfasst worden, der offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte.

Voriger Artikel
Lindenquartier wächst auf 20.000 Quadratmeter an
Nächster Artikel
Ferienprogramm: Es gibt noch freie Plätze

Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstag eine 41-Jährige aus Peine zugezogen, als sie von einem Mitsubishi angefahren wurde.

Quelle: Thorsten Pifan

Der Peiner war mit seinem Wagen von der Duttenstedter Straße nach links in den Eulenring eingebogen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er dann aus der Fahrspur und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort hatte die 41-Jährige mit ihrem Fahrrad gehalten. Sie hatte keine Chance mehr, dem Auto auszuweichen und zur Seite zu springen.

Die Frau wurde von dem Wagen erfasst und auf den Bürgersteig geschleudert, wo sie schwerverletzt liegen blieb. Das Auto stieß dann noch gegen ein parkendes Fahrzeug. Der Fahrer des Colts erlitt vermutlich einen Schock. Im Einsatz waren der Notarzt und ein Rettungswagen. Auch die Freiwillige Feuerwehr der Kernstadt Peine war vor Ort und half bei der Bergung des Fahrrads, das unter dem Mitsubishi eingeklemmt worden war.

Zudem regelten die Ehrenamtlichen der Feuerwehr den Verkehr. Auf der Kreuzung Eulenring und Duttenstedter Straße kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung