Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall: 21-Jähriger übersah Ford KA

Vöhrum Unfall: 21-Jähriger übersah Ford KA

Vöhrum. Einen Sachschaden von rund 10 000 Euro hat Montagmorgen ein 21-Jähriger verursacht, als er von der Vöhrumer Straße nach links auf das Gelände der Berufsbildenden Schulen (BBS) des Landkreises Peine in Vöhrum abbiegen wollte.

Voriger Artikel
Frau aus Belgien vermisst
Nächster Artikel
„Jedermann-Paragraf“ beschert Freispruch

Der beschädigte VW Polo des Unfallverursachers.

Quelle: mic

Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden Ford KA einer 20-Jährigen, die in Richtung Peine unterwegs war.

Der Unfall ereignete sich gegen 8.05 Uhr. Vermutlich aus Unachtsamkeit war der 21-Jährige mit seinem Polo von der Linksabbieger-Spur weiter gefahren. Er war aus Richtung Peine gekommen und wollte auf das Gelände der BBS, schilderte Peines Polizei-Sprecher Peter Rathai auf Anfrage der PAZ den Unfallhergang. Die 20-Jährige war mit ihrem Ford KA in Richtung Peine unterwegs und hatte keine Chance mehr, dem Polo auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß.

Zum Glück ging der Unfall noch glimpflich vonstatten. Denn beide Fahrer, die allein unterwegs waren, wurden nicht verletzt. Sie kamen mit dem Schrecken davon.

Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich beschädigt und waren nicht mehr fahrtauglich. Sie mussten abgeschleppt werden. Während der Aufräumarbeiten auf der Vöhrumer Straße kam es immer wieder zu kurzen Behinderungen. Teilweise wurde der Verkehr dann über das Gelände der Berufsbildenden Schulen umgeleitet.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung