Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Uli-Stein-Ausstellung startet am Samstag

Peine Uli-Stein-Ausstellung startet am Samstag

„Wow, Wau“ heißt die Ausstellung von Uli Stein in den neuen Räumen von Peine Marketing, die am kommenden Samstag, 13. Februar, startet. Ab 14 Uhr stehen die Türen im Weißen Schwan offen.

Voriger Artikel
Planungen für Baugebiet in Essinghausen
Nächster Artikel
Beeindruckendes Chorkonzert in Peine

Peine-Marketing-Chef Thomas Severin und Petra Kawaletz von den Stadtwerken bereiten die Uli Stein-Ausstellung vor.

Quelle: pif

Peine. Zu sehen sind 40 Werke des Cartoonisten und Hundefans aus Hannover, dessen jüngstes Buch Hundefotografien zeigt. Finanziert wird das Projekt von den Stadtwerken Peine. Als besonderes Schmankerl haben die Peiner die Gelegenheit, den Künstler am Samstag, 20.Februar, persönlich im Weißen Schwan zu treffen. Dort wird er zwischen 10 und 12 Uhr seine Bücher signieren. Mit dabei ist bei dieser Aktion auch die Buchhandlung Gillmeister mit einem Büchertisch.

Der Kontakt zu dem Cartoonisten ist über persönliche Beziehungen von Peine-Marketing-Chef Thomas Severin entstanden. „Obwohl der Besuch von Uli Stein uns nichts kostet, müssen wir seine Agentur bezahlen und auch den Transport und die Versicherung der Bilder“, sagte er. Da kamen die Stadtwerke Peine ins Spiel.

Gezeigt werden 20 Bilder aus dem neuen Buch „Hunde“, fotografiert von Uli Stein, sowie 20 Cartoons, die der Künstler rund um des Menschen treuesten Gefährten geschaffen hat. Dabei hat er erneut seinen gewohnt - im wahrsten Sinne des Wortes - bissigen Humor spielen lassen.

Die Ausstellung ist für 14 Tage geplant. Geöffnet ist sie am kommenden Wochenende am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr und auch am Wochenende, 20. und 21. Februar, ist die Ausstellung nachmittags jeweils von 14 bis 18 Uhr zu sehen. An den Wochenenden haben die Besucher auch die Gelegenheit zu verweilen. Es wird Kaffee und Kuchen serviert.

Gruppen, zum Beispiel Schulklasse, haben die Möglichkeit, auch zu anderen Zeiten die Ausstellung zu sehen. Kontakt zu Peine Marketing gibt es unter Telefon 05171/ 545556.

Kunden der Stadtwerke Peine, die Inhaber der Peine-Plus-Karte sind, haben die Chance, fünf Bücher zu gewinnen und den Künstler direkt zu treffen.

pif

• Mehr unter der E-Mail-Adresse ulistein@stadtwerke-peine.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung