Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Über Freischießen herrscht eitel Sonnenschein

Peine Über Freischießen herrscht eitel Sonnenschein

Gute Nachricht für alle Freunde des Peiner Freischießens: Die fünf tollen Tage an der Fuhse sollen vor allem eines werden - sonnig! Das sagte gestern der Lengeder Meteorologe Dr. Olaf Schulze vom Deutschen Wetterdienst.

Voriger Artikel
Freischießen im Miniaturformat: Ausstellung im Rathaus
Nächster Artikel
Riesen-Erfolg für Gunzelin-Realschüler: Sponsorenlauf brachte 2614 Euro ein

Beim Freischießen 2013 ist wieder jede Abkühlung willkommen. Hier die Stadtpfeiffer mit dem Corpsboten im Jahr 2010 (v.l.): Patrick Weiß, Axel Klemm, Christian Knop, Henning Klußmann und Malte Maibach.

Quelle: oh

Deutschland steht dann unter Hochdruck-Einfluss mit leichtem Nord-Ost-Wind. Das bedeutet, dass sich auch wenig Wolken bilden“, sagte er. Während das Wetter am Freitag noch ein wenig brauchen kann, bis es richtig sonnig auf Touren kommt, sind an allen anderen Freischießen-Tagen allenfalls Quellwolken zu erwarten. „Am Freitag kann es tatsächlich noch ein wenig wolkig sein“, sagt Dr. Schulze.

Festplatz-Besucher und Korporierte dürfen aufatmen. Denn trotz des sonnigen Wetters wird es nicht brütend heiß. „Wir erwarten am Freitag Höchsttemperaturen von 22 bis 23Grad und danach eine leicht steigende Tendenz“, sagt der Wetter-Experte. So sollen es am Samstag 24Grad werden, Sonntag wird das Freischießen bei 25Grad eröffnet, und am Montag sowie Dienstag marschieren die Korporierten bei 26Grad.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung