Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Turnier, Tanz und flotte Orchestermusik

Peine Turnier, Tanz und flotte Orchestermusik

Peine. Festliche Abendroben und elegante Anzüge prägten am Sonnabendabend das Bild im Saal der Schützengilde. Die Tanzschule Wiesrecker hatte zum Galaball eingeladen und mehr als 300 Gäste waren der Einladung gefolgt.

Voriger Artikel
Dieter Krämer feierte Königsball mit 200 Gästen
Nächster Artikel
Polizei: Dieb brach in Haus ein

Das Programm mit einem Turnier, vielen Showtanzeinlagen, aber auch reichlich Gelegenheit zum Selbertanzen war dem Anlass entsprechend sehr vielfältig.

Quelle: im

Das Programm mit einem Turnier, vielen Showtanzeinlagen, aber auch reichlich Gelegenheit zum Selbertanzen war dem Anlass entsprechend sehr vielfältig.

„Angefangen hat der Tanzschulbetrieb in Peine 1954 in einem Zahnarztwartezimmer an der Breiten Straße. Seit 20 Jahren sind wir nun am Schwarzen Weg. Die Tanzschule selbst gibt es aber schon seit 1896. Mein Urgroßvater hat sie damals in Westfalen gegründet“, berichtet Gert Wiesrecker.

Der Galaball ist in Peine der einzige öffentliche große Ball und Wiesrecker organisiert ihn jedes Jahr mit viel Freude und großem Engagement. Zur Eröffnung zeigten dieses Mal Tanzschüler den Showtanz „You are never too old for a Disney movie“ zu den Klängen des Aachener Tanzorchesters Michael Holz.

Nach einer Tanzserie der Ballgäste folgte der Auftakt des Turnieres, in dem Senioren der höchsten Klasse S ihr Können zeigten und reichlich Applaus ernteten. Am Turnier nahmen auch Paare teil, die noch vor vier Wochen bei den deutschen Meisterschaften getanzt hatten, darunter auch die Drittplatzierten.

Weitere Programmpunkte waren eine Cheerleading-Show des HCV Hannover und als besonderer Höhepunkt ein feuriger Tango Argentino. „Die Tänzer Liliana Espinosa und Germàn Cassano sind seit der Expo 2000 in Deutschland. Damals haben sie im argentinischen Pavillon Tango unterrichtet“, wusste Wiesrecker zu berichten.

Die Besucher des Balls genossen die Vorführungen ebenso wie die Gelegenheiten, selbst zu tanzen. Der festliche Galaball dauerte bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung