Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Trommelboes putzten ihre Trommeln

Peine Trommelboes putzten ihre Trommeln

Freischießen naht - und damit niemand sagen kann, er habe es nicht gewusst, sind ab der kommenden Woche wieder die Trommelboes und der Freischießen-Herold unterwegs. Beim traditionellen Trommelputzen legten die Spielleute Uwe Kruppa, Detlef Caspari und Thorsten Hopp mit Herold Kai Schild den Tourenplan für dieses Jahr fest.

Voriger Artikel
Foto-Aktion: Vorfreude aufs Freischießen
Nächster Artikel
Angespannte Atmosphäre bei Peiner Träger

Planen ihre Tour für 2013: (von links): Die Trommelboes Detlef Caspari, Thorsten Hopp, Uwe Kruppa und Freischießen-Herold Kai Schild.

Quelle: oh

Seit mehr als 50Jahren stellen der Spielmannszug des TSV Bildung die Trommelboes, die bereits seit Mitte des 19.Jahrhunderts das Peiner Freischießen „eintrommeln“. Ziel ist es dabei, möglichst viele Menschen und Freischießen-Freunde zu erreichen, erklärt Herold Kai Schild.

Der Startschuss fällt am Montag, 24.Juni, gegen 16Uhr. Dann sind die Trommelboes und der Herold auf folgenden Straßen unterwegs: Schäferstraße, Eichenstraße, Eschenstraße, Schwarzer Weg, Maschweg, Duttenstedter Straße, Albert-Sergel-Straße, Gunzelinstraße, Lessingstraße, Kantstraße, Schützenplatz, Schützenstraße und Am Gröpern. Dort ist das Ziel der Härke-Ausschank, in dem an diesem Abend auch die Junggesellen vom Corps der Bürgersöhne nach ihrem Übungsmarsch einkehren.

Am Donnerstag, 27.Juni, sind die Trommelboes in der Innenstadt unterwegs. Sie starten gegen 16Uhr an der Werderstraße und von dort geht es weiter auf dem folgenden Weg: Bodenstedtstraße, Schützenplatz, Beethovenstraße, Bahnhofstraße, Am Gröpern, Wallstraße, Winkel, Echternstraße, Echternplatz, Marktplatz, Stederdorfer Straße, Burgstraße, Schloßstraße, Kniepenburg, Damm, Rosenthaler Straße, Marktstraße, Sedanstraße und Eulenring.

Am Sonnabend, 29.Juni, geht es während der Einkaufszeit durch die Fußgängerzone und den Stadtkern auf folgenden Straßen: Goethestraße, Hagenmarkt, Marktstraße, Marktplatz, Fußgängerzone, Breite Straße, Jakobikirche, Gröpern, City-Galerie, Schützenstraße, Glockengasse und schließlich bis zum Sundern. Trommelboes und Herold starten dann bereits um 10Uhr.

Weitere Termine an denen Trommelboes und Freischießen-Herold unterwegs sind, sind am Montag, 1.Juli und Donnerstag, 4.Juli.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung