Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Treffen von Bürgermeistern und Landrat: "Ja zur Wito"

Kreis Peine Treffen von Bürgermeistern und Landrat: "Ja zur Wito"

Kreis Peine. Die Wirtschafts- und Tourismusförderungsgesellschaft Wito soll als gemeinsame Plattform von Landkreis, Stadt und Gemeinden erhalten bleiben. Das ist das Ergebnis eines Krisengespräches, das gestern Vormittag mit Landrat Franz Einhaus und den Bürgermeistern aus dem Peiner Land stattfand. Notwendig geworden war das Treffen, weil der Gemeinderat in Edemissen in der vergangenen Woche mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD und des parteilosen Bürgermeisters Frank Bertram beschlossen hatte, als Gesellschafter aus der Wito auszuscheren.

Voriger Artikel
Unfall: Zwei Verletzte auf der Woltorfer Straße
Nächster Artikel
Bitterböse: Erfolgsautor las bei Gillmeister

Die Wito hat ihren Sitz im Starterhof auf dem Ilseder Hüttengelände. Auch Wito-Chef Gunter Eckhardt war bei dem Krisentreffen dabei.

Quelle: cb/A

„In dem Strategiegespräch wurde Einigkeit darüber erzielt, dass die Bedeutung der Wito für die Region positiv zu bewerten ist“, sagte Landrat Einhaus nach dem Treffen. So sei die Wito als gutes und wichtiges kommunales Instrument bezeichnet worden. „Wir haben die Möglichkeit, mit der Wito eine gemeindeübergreifende Strukturpolitik zu gestalten sowie Schwerpunkte und Prioritäten der regionalen Wirtschaftsförderung gemeinsam festzulegen“, sagte Einhaus.

Übergreifend haben Bürgermeister, Wito-Geschäftsführer Gunter Eckhardt und Landrat Franz Einhaus den Wunsch geäußert, dass die Gemeinde Edemissen auch weiter Gesellschafter der Wito bleibt. Edemissens Bürgermeister Frank Bertram und Landrat Einhaus werden vor diesem Hintergrund das Gespräch mit den politisch Verantwortlichen im Rat der Gemeinde suchen. Vor allem CDU und Grüne im Rat hatten die Entscheidung überraschend durchgesetzt.

Bei dem Gespräch sollen die Entwicklungsvorstellungen und Erwartungshaltung der Edemisser an die Wirtschaftsförderung und die Wito erörtert werden. Ziel ist es, am Ende der Verhandlungen Möglichkeiten zu eröffnen, dass die Gemeinde Edemissen Gesellschafter der Wito bleibt.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung