Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tolle Schützenfest-Tage

Eixe Tolle Schützenfest-Tage

Eixe. Tolle Festtage erlebten am Wochenende die Eixer mit Umzügen, ausgelassenen Partys und natürlich dem beliebten Königsfrühstück, zu dem fast 250 Besucher kamen.

Voriger Artikel
Albert Hammond gibt ein Konzert
Nächster Artikel
Kramer (CDU) fordert Kooperationen statt Fusionen

Die Eixer Majestäten und ihr Hofstaat.

Quelle: jaw

Los ging das muntere Schützenfest am Freitag. Der kleine Umzug zog durch das Dorf, abends wurde kräftig getanzt und gefeiert. Das Bild am Samstag glich dem vorherigen Tag, dieses Mal war der Umzug durch Eixe aber um einiges größer. Am Abend wurde erneut ausgelassen und ausgiebig getanzt.

Am Sonntag lockte das Königsfrühstück 240 Besuchern ins Festzelt. Nach dem Einzug der neuen Majestäten begrüßte der Vorsitzende des Schützenvereins Eixe, Stefan Ebert, alle Gäste. Dann trat Peines Bürgermeister Michael Kessler an das Mikrofon und sprach über den Wirtschaftsstandort Peine. Kessler lobte den Standort, der mit einer konsequenten Ansiedlungspolitik seine Wirkung nicht verloren habe. „Kleinere Insolvenzen sind zwar ärgerlich, schaden der Stadt Peine aber nicht“, erklärte er und kündigte zum Schluss an, dass zeitnah Gespräche über die ehemalige Hertie-Filiale geführt werden sollen.

Dann trat Ewald Werthmann nach vorn. Der Ortsbürgermeister von Vöhrum-Eixe-Landwehr lobte Eixe als „Wohlfühlgemeinde“ und sprach über die Arbeit des Ortsrats. Er kündigte an, dass in naher Zukunft die Begrüßungstafeln aufgestellt werden. Auch das Problem von Geschwindigkeitsüberschreitungen auf dem Sundernweg sprach er an. Dort wird im Moment ein „Berliner Kissen“ getestet und ausgewertet, sodass aufgrund dieser Ergebnisse und einer Anwohnerbefragung eine entsprechende Lösung gefunden werden soll. Ebenfalls waren der behindertengerechte Zugang zum Dorfgemeinschaftshaus ein Thema, der Vollsortiment-Supermarkt und die Müllproblematik am Eixer See.

Am Ende zog Schützenvereins-Chef Ebert ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden. Das Fest war genauso, wie wir uns das vorgestellt haben.“

jaw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung