Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Tolle Erfolge für Gymnasium am Silberkamp

Peine Tolle Erfolge für Gymnasium am Silberkamp

Platz 1, Platz 3 und der Sonderpreis der Kreissparkasse Peine: Einen Riesen-Erfolg feierte das Gymnasium am Silberkamp beim regionalen Schülerwettbewerb „promotion school“. Bei der Siegerehrung am Dienstag im Peiner Forum gab es reichlich Lob und Applaus.

Voriger Artikel
"Kein Geld für neue Hörstation"
Nächster Artikel
Zwei Peiner sterben bei Unfall auf der A2

Die erfolgreichen Schüler vom Silberkamp mit Lehrerin Silke Kortemme und Kreissparkassen-Chef Jürgen Hösel.

Quelle: mic

Insgesamt hatten 650 Schüler in 196 Teams aus Braunschweig, Salzgitter, Gifhorn, Goslar, Helmstedt, Peine und Wolfenbüttel am Wettbewerb teilgenommen, den die Wolfsburg AG und die Projekt Region Braunschweig mit Unterstützung der regionalen Sparkassen ausrichteten. Gesucht worden waren die besten Geschäftsideen der Nachwuchsunternehmer. Jetzt wurden die Schüler aus Peine, Salzgitter und Goslar prämiert.

- Platz 1 belegte dabei das Team Lux Company vom Silberkamp, das ein Modell zur effizienten Nutzung von LED-Leuchten und Energiesparlampen entwickelte.

- Das Team „Prime Selection“ von der BBS 1 Goslar wurde Zweiter mit einer Dosierhilfe für Flüssigmedizin.

- Den dritten Platz erhielt das Team „FutureFireFighter“ vom Silberkamp mit seiner Idee eines multifunktionalenBrandmelders.

Die Gewinner-Teams freuten sich über hochwertige Sachpreise wie Tablet-PC oder E-Book-Reader.

- Die Kreissparkasse Peine vergab einen Sonderpreis, bestehend aus einem Knigge-Kurs sowie einem Geldpreis, an das Team „GreenWorld“ vom Gymnasium am Silberkamp Peine. Die Idee zielt darauf ab, Regenwald-Areale zum Schutz vor Abholzung aufzukaufen und als Zertifikate an Firmen zu verkaufen.

Das Silberkamp hatte insgesamt 47 Schüler in 14 Teams in Rennen geschickt.

Jürgen Hösel, Vorstands-Chef der Kreissparkasse Peine, sagte: „Uns liegt viel daran, dass Jugendliche ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge entwickeln.“

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung