Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Teilstück der Bodenstedtstraße gesperrt

Peine Teilstück der Bodenstedtstraße gesperrt

Peine. Die Bodenstedtstraße ist im Bereich zwischen der Werderstraße und Goethestraße seit gestern Vormittag voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an den Versorgungsleitungen.

Voriger Artikel
Elf Verstöße bei Schwerpunkt-Kontrollen
Nächster Artikel
Faustschläge für einen Klingelstreich

Seit gestern voll gesperrt: Die Bodenstedtstraße zwischen der Werderstraße und der Goethestraße.

Die Stadtwerke Peine erneuern nach eigenen Angaben in der Bodenstedtstraße die mehr als 60 Jahre alten Fernwärmeleitungen sowie drei Hausanschlüsse.

Die Baumaßnahme soll voraussichtlich rund zwei Monate dauern und wird von den Firmen Wolff & Gemo sowie Daume ausgeführt. Von den Arbeiten betroffen ist die Bodenstedtstraße im Abschnitt zwischen den Einmündungsbereichen Werder- und Goethestraße.

Die Wärmeversorgung für die angeschlossenen Gebäude wird laut Mitteilung der Stadtwerke jeweils für einen Tag unterbrochen, die Anwohner sollen rechtzeitig separat informiert werden. Im gesamten Baustellenbereich wird eine Vollsperrung für den Straßenverkehr eingerichtet. Von der Sperrung betroffen ist auch die Zufahrt zum Park-Innenhof Werderstraße 45.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung