Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Tausende Besucher beim Schotten-Fest

Peine Tausende Besucher beim Schotten-Fest

Peine . Tausende Gäste und 700 Musiker werden am ersten Maiwochenende an der Fuhse erwartet, Musiker in Schottenröcken. Denn der Scottish-Culture-Club und Peine Marketing organisieren wieder das Highland Gathering - mit Musik und schottischen Spielen.

Voriger Artikel
Sponsorenschwimmen für kranken Lukas
Nächster Artikel
Highland Gathering mit Rekord: 700 Musiker, 50 Stände, 18 Bands

Peiner Land in Schottenhand: Bunte Gestalten in der Stadt.

Die Vorbereitungen laufen schon auf vollen Touren. Und diesmal wird es eng: „Wir haben 18 Bands, die sich an den Musikwettbewerben beteiligen, so viel hatten wir lange nicht mehr“, sagte Ernst-August Horneffer, Vorsitzender der Fuhseschotten. Entsprechend eng muss der Zeitplan für die 43 Durchläufe beim Vorspielen gesteckt werden. Trotzdem soll Zeit bleiben für den Marsch der Schotten durch die Innenstadt und das traditionelle Konzert auf dem historischen Marktplatz.

Horneffer hofft zudem auf einen ganz besonderen Gast mit schottischen Wurzeln: Ministerpräsident David McAllister. „Wir haben ihn angeschrieben und eingeladen“, sagte er. Noch steht die Antwort aus. „Dabei wäre es für McAllister doch die Gelegenheit, einmal wieder den Kilt hervorzuholen“, sagte Horneffer schmunzelnd. Und was ihn in Peine erwartet, weiß der CDU-Politiker schon, denn vor einigen Jahren war er bereits kurz Gast beim Highland Gathering.

Mit dabei ist auf jeden Fall der Clan der McLeods. Rund 20 Besucher erwartet Horneffer. Die McLeods werden sich im Stadtpark präsentieren. Fehlen darf auch Dr. Mathew McDonald nicht, der Schotte lässt sich das Ereignis in Peine nur selten entgehen.

Für die Organisation und die Teilnehmer am Musik-Wettbewerb wird ein Teil des Schützenplatzes gesperrt. Zudem wird das Tempo auf der Richard-Langeheine-Straße für das Wochenende auf 30Stundenkilometer gedrosselt.

Selbstverständlich dürfen sich die Besucher an den beiden Tagen im Stadtpark auch über zahlreiche lukullische Genüsse freuen - es gibt Peiner und britisches Bier, genauso wie Whisky-Verköstigungen. Die ersten Besucher treffen bereits am Freitagabend ein, für sie bereiten die Fuhseschotten ein echtes schottisches Ceileidh vor - auf Deutsch heißt das: gemütliches Beisammensein.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung