Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Tag des Hundes mit interessantem Programm

Peine Tag des Hundes mit interessantem Programm

Peine. Die Ortsgruppe Peine des Vereins für Deutsche Schäferhunde feierte gestern den Tag des Hundes mit einem bunten Programm auf dem Vereinsgelände am Lehmkuhlenweg: Hunderennen, eine Vorstellung der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes und die neue Hundesportart Flyball waren einige Punkte.

Voriger Artikel
Percussions: Gala-Konzerte für guten Zweck
Nächster Artikel
Spiel und Spaß: Nachwuchs-Wehren maßen sich

Er heißt zwar Verein für Deutsche Schäferhunde, willkommen sind aber alle Rassen. tik

Quelle: tik

Neben den Vereinsmitgliedern und ihren vierbeinigen Gefährten waren auch viele andere Gäste gekommen. „Es ist schön, dass nicht nur unsere Mitglieder heute hier ist, sondern auch andere Interessierte gekommen sind. Hier kann heute jeder alles ausprobieren – Hürdenlauf, Wettrennen oder auch die Hundewippe“, erklärte die erste Vorsitzende des Vereins, Tanja Lösche.

Besonders wichtig war dem Verein die Vorstellung von Flyball. „Es ist etwa wie Staffellauf bei Menschen. Vier Hunde starten in einem Team, müssen über mehrere Hürden springen und dabei jeweils einen Ball fangen. Das schnellste Hundeteam gewinnt. Die Sportart soll vor allem sehr aktiven Hunden einen Ausgleich bieten“, so Lösche.

Den Hundeverein gibt es schon seit 59 Jahren in Peine, und auf dem Gelände wird normalerweise zwei bis drei Mal die Woche trainiert. Es gibt eine Hundeschule und viele Bewegungsmöglichkeiten für die Vierbeiner. „Nächstes Jahr soll es eine große Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen geben“, kündigte die zweite Vorsitzende Gaby Prost an.

Aber nicht nur für die Hunde sollte der Tag etwas Besonderes sein. Die Herrchen und Frauchen der Vierbeiner konnten bei gleich zwei Gewinnspielen teilnehmen. „Wir haben von Auto Zierk einen Mietwagen bekommen, den der Gewinner der Tombola für ein Wochenende kostenlos fahren darf“, erzählte Lösche. Außerdem gab es ein Schätzspiel für die Anwesenden. Dazu galt es, die Zahl der Leckerlis in einem großen Glas zu erraten. Wer am genausten geschätzt hatte, gewann das ganze Glas und ein paar weitere Hunde-Delikatessen.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung