Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Täter überfiel mit Waffe den Lidl-Supermarkt in Stederdorf

Stederdorf Täter überfiel mit Waffe den Lidl-Supermarkt in Stederdorf

Stederdorf. Ein noch unbekannter männlicher Täter hat am Samstag um 20.55 Uhr mit vorgehaltener Schusswaffe den Lidl-Supermarkt an der Daimlerstraße in Stederdorf überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.  

Voriger Artikel
Kreis Peine weist CDU-Vorwürfe zurück
Nächster Artikel
CRH stellte sich und seine Klinker-Produkte vor

Mit vorgehaltener Schusswaffe überfiel der Täter den Lidl-Supermarkt an der Daimlerstraße in Stederdorf.

Quelle: tk

Der Mann betrat die Filiale und trat an die Kasse heran. Mit vorgehaltener Schusswaffe forderte er von der diensthabenden Mitarbeiterin die Herausgabe von Geld. Der Täter entnahm dann aus der Kasse das dort befindliche Bargeld. Anschließend entfernte er sich zu Fuß auf der Dieselstraße in östliche Richtung (in Richtung Ostrandstraße).

Wie viel Geld der Täter erbeutet hat, ist derzeit nicht bekannt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,80 Meter groß, das Alter liegt bei zirka Mitte 50, er hat eine stämmige Figur, vermutlich Glatze und sprach mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war der Mann mit einer grauen Jacke (innen grün abgesetzt) und einer grünen Kappe.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei in Peine in Verbindung setzen unter der Telefonnummer 05171/9990 .

 tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung