Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Supermarkt-Neubau an Woltorfer Straße: Bauarbeiten gehen zügig voran

Peine Supermarkt-Neubau an Woltorfer Straße: Bauarbeiten gehen zügig voran

Die Arbeiten beim Millionenprojekt gehen zügig voran: Der Rohbau für den neuen Supermarkt an der Woltorfer Straße/Ecke Schäferstraße ist schon fast abgeschlossen. Die Fertigstellung ist bereits für Anfang November geplant.

Voriger Artikel
Drama mit glücklichem Ende: Telgter Jungstörche wurden gerettet
Nächster Artikel
Gefährliche Körperverletzung: Bewährungsstrafen für Angeklagte

Woltorfer Straße/Ecke Schäferstraße: Der Rohbau für den neuen Rewe-Supermarkt ist schon fast fertig. Im November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Quelle: tk

Laut Investor Horst Salzwedel soll der Rewe-Markt einer der schönsten seiner Art in ganz Norddeutschland werden und mit einer Fassade aus Aluminium sowie Glas einen architektonischen Akzent setzen.

Geplant ist ein Rewe-Markt mit rund 1450 Quadratmetern Verkaufsfläche, insgesamt wird das Gebäude gut 1800 Quadratmeter groß. Auf dem Außengelände sind 84 Parkplätze und eine aufwändige Grünbepflanzung vorgesehen. Ausgleichsflächen für das Areal sollen im Bereich der Hollandsmühle geschaffen werden. Die Baukosten liegen im einstelligen Millionenbereich.

Laut Salzwedel wird in dem Markt neuste Technik zum Einsatz kommen. Geplant sei eine Anlage zur Abwärmenutzung. „Das ist ökologisch absolut sinnvoll“, so der Investor, der den Neubau mit seiner Firma LEZ betreut. Salzwedel hatte sich in einem Wettbewerbsverfahren gegen zwei andere Kandidaten durchgesetzt.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung