Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Straßendeckenerneuerungen im Kreis Peine

Peine Straßendeckenerneuerungen im Kreis Peine

Kreis Peine. Rund 400 000 Euro soll die Erneuerung zahlreicher Straßendecken im Peiner Landkreis kosten. Eine der ersten Baustellen befindet sich jetzt am Vöhrumer Kohlweg.

Voriger Artikel
Kunst und Kultur im Dorfpark
Nächster Artikel
Imbiss seit 20 Jahren in Wendts Hand

Den Anfang hat der Kohlweg in Vöhrum gemacht: Gestern rollten erste Baustellenfahrzeuge an, um die Straßendecke zu erneuern.

Quelle: Michaela Gebauer

Seit Montag sind schon fleißige Bauarbeiter dabei, die Straße für den weiteren Verlauf des Bauvorhabens vorzubereiten - gestern rollten bereits erste Baustellenfahrzeuge an, um die Straßendecke erneuern zu können. Etwa zeitgleich begannen auch die Arbeiten am Ambosteler Weg in Röhrse.

Am kommenden Montag, 13. Juni, wird es an der Werner-Nordmeyer-Straße und am Bahnübergang an der Woltorfer Straße eng - das sind beides Straßen in Peine.

Den Dienstag darauf gehen die Bauarbeiten am Oelerser Weg, ebenfalls in Röhrse, weiter. In Stederdorf wird ab der Konsumstraße das Teilstück am Hesebergweg erneuert und in Schmedenstedt ist die Fahrbahndeckenerneuerung am Westpreußenweg geplant.

In Zusammenhang mit den Arbeiten muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden, sagt Petra Neumann, Pressesprecherin der Stadt Peine. Und weiter: „Die Arbeiten zur Straßendeckschichterneuerung sind witterungsabhängig und können sich durch ungünstige Wetterverhältnisse verschieben.“

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung