Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Straßen-Ausbau startet wieder

Dungelbeck Straßen-Ausbau startet wieder

Die im Winter unterbrochenen Arbeiten zum Umbau der Ortsdurchfahrt von Dungelbeck (Bundesstraße 65) werden am Montag fortgesetzt.

Voriger Artikel
Dr. Willy Boß feiert seinen 80. Geburtstag
Nächster Artikel
Irischer Abend mit Folk-Band Emerald

Ausbau der Ortsdurchfahrt in Dungelbeck: Umleitungen sind ausgeschildert.

Quelle: Archiv

Dungelbeck. Bernd Mühlnickel vom Straßenbauamt Wolfenbüttel sagt: „Dazu muss die Schmedenstedter Straße zwischen den Einmündungen Neue Straße und Wittmersweg voll gesperrt werden.“

Wie er weiter mitteilt, werden in diesem letzten innerörtlichen Bauabschnitt bis Ende Juni abschließende Kanal- und Straßenbauarbeiten ausgeführt. „Der örtliche Verkehr wird in dieser Zeit in beiden Richtungen über den Neuen Weg und die Straße Festanger umgeleitet. Der Durchgangsverkehr wird weiterhin großräumig über die beschilderten Umleitungen geführt“, erklärt Mühlnickel.

Der gesamte Ausbau der Ortsdurchfahrt in Dungelbeck soll Ende Juni beendet sein, doch witterungsbedingte Verzögerungen seien dabei grundsätzlich möglich. Das Straßenbauamt bittet die betroffenen Autofahrer und Anwohner um Verständnis.

• Die Gesamtkosten für den Ausbau in Dungelbeck belaufen sich auf etwa 2,4 Millionen Euro, von denen der Bund 1,3 Millionen Euro übernimmt. Die Stadtentwässerung Peine trägt 800 000 Euro und die Stadt Peine 300 000 Euro.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung